Top

Ares x FN Herstal SCAR-SC EFCS QSC AEG - Black
  1. Zurück
    Weiter
    Produkt 75 von 77
    Dieses Produkt haben wir am Dienstag 02 August, 2022 in unseren Katalog aufgenommen.

    Ares x FN Herstal SCAR-SC EFCS QSC AEG - Black
    [20265]

    Preis:   559.00EUR

    am Lager  
    Bewertungen

Achtung: Diese Waffe ist ab 18 Jahren erhältlich. Infos zum Waffengesetz finden Sie hier:

Waffengesetz


System: AEG
Kaliber: 6mm
Material: Metall / ABS
Magazin Kapazität: 130 Schuss
Energie: ca. 317 FPS / 0.94 Joule [ca. 361 FPS / 1.21 Joule ](@ 0.20g BBs)
Gesamtlänge: ca. 535 - 650 mm
Gewicht: ca. 2'900 g
Innenlauf Ø: 6.03mm
Innenlauflänge: ca. 200mm
HopUp: ja, einstellbar



 

Sonstige Infos:

Lizenzierter Nachbau der FN Herstal SCAR-SC als AEG von Ares! Solide und Robust gebaut. Das Gewehr ist aus Metall gefertigt, der Schaft, Lower Receiver und der Pistolengriff aus Nylonverstärktem ABS. Der Aussenlauf ist aus Aluminium, und verfügt über ein 14mm CCW Gewinde. Daran ist eine hochwertige Mündungsbremse aus Stahl montiert. Das Aluminium Gehäuse verfügt im oberen Bereich über eine ca. 34cm lange Picatinny Schiene (32 Slots). Am Handschutz verfügt auf der rechten & linken Seite je über eine ca. 9.5cm lange Picatinny Schiene (8 Slots). Die Picatinny Schiene im unteren Bereich des Handschutzes ist ca. 15.5cm lang (13 Slots). Auf der oberen Picatinny-Schiene sind bereits Flip-Up Visierungen vormontiert. Das Korn Visier kann vertikal justiert werden. Die Kimme Visierung verfügt über zwei Absehen, und kann horizontal & vertikal justiert werden. Der Magazinauslass-Knopf und der Feuerwahl-Hebel lassen sich von beiden Seiten bedienen (Ambi). Im vorderen und hinteren Bereich des Gehäuses befinden sich rechts & links je über eine Öse, für das Anbringen eines Trageriemen. Die Position des Schaftes lässt sich in 3 Stufen einstellen. Wird in einem ABS-Koffer geliefert.

Ein wichtiges Merkmal dieser AEG ist der Abzugsmechanismus. Dieser wird nicht wie bei anderen Waffen mit einem Kontaktschieber, sondern durch einen elektronischen Schalter (EFCS) ausgelöst. Dank des EFCS (Electric Firing-Control System) kann man sorgenlos LiPo Akkus verwenden (bis 11.1v - Achtung, Verschleissteile werden dadurch mehr beansprucht). Der Abzug reagiert dank des EFCS deutlich schneller. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Gearbox beim Schiessen im SEMI-Modus pro Tätigung des Abzugs automatisch einen "Schusszyklus" durchmacht. Dies ermöglicht einerseits eine schnellere Schussabgabe im SEMI-Modus (triggern), anderseits muss man sich dabei keine Sorgen wegen Gearbox-Jams machen. Zudem kann man diverse Schussmodi, und das Gewehr auf die genutzten Akku-Art Programmieren. Für diesen Zweck braucht man den "Ares Electronic Programmer" (separat erhältlich). Wichtig: für dieses Modell wird für das Programmier-Gerät ein Adapterkabel benötigt (nicht im Lieferumfang).

Die Gearbox verfügt über ein "Feder-Schnellwechselsystem", welches eine schnellere Anpassungs der Leistung ermöglicht. Dazu muss man erst den Schaft entfernen und den vorderen Receiver-Pin herausdrücken. Danach kann man den Lower Receiver nach vorne drücken, damit man dann die Endplatte des Schaftes nach unten herausnehmen kann. Die Spring-Guide wird durch eine grosse Schlitz-Schraube gesichert, welche man herausschrauben muss. So erhält man den direkten Zugang zur Spring-Guide und zur Feder. Die Mündungsgeschwindigkeit ist sehr konstant für ein AEG-Gewehr und variiert meist nur um die +/- 1 - 4 FPS von Schuss zu Schuss. Diese AEG verfügt ab Werk über einen hochwertigem High-Torque Motor. Der Aufbau wurde überarbeitet, dieser Motor ist "schlanker" als die üblichen AEG-Motoren. Dies wurde ohne Beeinträchtigung der Performance erreicht. Ganz im Gegenteil: dieser Motor überzeugt absolut mit seiner Performance! Ermöglicht das verwenden von "Schlankeren" Griffen, welche eine "Realistischere Grösse" haben. Der Feuerwahlhebel lässt sich ein wenig streng verstellen, zudem hat dieser drei Arretierpunkte, damit sich der Ausgewählte Feuermodus beim Schiessen nicht verstellen lässt. Der Dummy-Bolt lässt sich arretieren, was das justieren des HopUp's vereinfacht. Die HopUp-Unit hat einen neuen Aufbau, der HopUp-Effekt kann sehr präzise eingestellt werden und hält sehr gut. Wichtig: dieses Modell verfügt über einen "T-Stecker" (DEANs) an der Waffe!

Den Ares EFCS Electronic Programmer finden Sie hier, den passenden Adapter hier.

Benötigt einen 7.4v LiPo Akku (nicht im Lieferumfang).

Passende Ersatzmagazine: LowCap/MidCap- & HiCap- Magazine (M4 Universal).

https://softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/ARES/ARES-FN-HERSTAL-SCAR-SC-AEG-BLK_01.JPG
https://softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/ARES/ARES-FN-HERSTAL-SCAR-SC-AEG-BLK_02.JPG
https://softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/ARES/ARES-FN-HERSTAL-SCAR-SC-AEG-BLK_03.JPG
https://softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/ARES/ARES-FN-HERSTAL-SCAR-SC-AEG-BLK_04.JPG
https://softgun.ch/shop/bilder/ASSAULT_RIFLE/ARES/ARES-FN-HERSTAL-SCAR-SC-AEG-BLK_05.JPG

Allgemeine Shopsuche

In Beschreibungen suchen
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
Jetzt im Warenkorb:
0 Artikel

Hersteller Info