Top

Secutor Velites Invicta G-II Gas Shotgun - Black
  1. Zurück
    Weiter
    Produkt 11 von 11
    Dieses Produkt haben wir am Donnerstag 09 Januar, 2020 in unseren Katalog aufgenommen.

    Secutor Velites Invicta G-II Gas Shotgun - Black
    [SKW-SAV0020]

    Preis:   175.97EUR

    Lager  
    Bewertungen

Achtung: Diese Waffe ist ab 18 Jahren erhältlich. Infos zum Waffengesetz finden Sie hier:

Waffengesetz


System: Gas
Kaliber: 6mm
Material: Metall / ABS
Magazin Kapazität: 30 BBs (5 / 10 Schuss)
Energie: max. 300 FPS / 0.84 Joule (@ 0.20g BBs)
Gesamtlänge: ca. 470 mm
Gewicht: ca. 1'900 g
Innenlauf Ø: 6.08mm
Innenlauflänge: ca. 220mm
HopUp: ja



 

Sonstige Infos:

Zuverlässiger Nachbau der M870 von Secutor Arms, als Gas-Shotgun! Die Shotgun ist sehr schön verarbeitet. Aus Metall gefertigt, der Schaft und der Griff sind aus robustem ABS. Im Schaft befindet sich der Gas Tank. Die BBs werden direkt in Shells (3 Stk. mitgeliefert) geladen, es passen 30 BBs rein. Wahlweise kommen pro Schuss entweder 3, oder 6 BBs raus! Diese Shotgun verfügt über drei separaten Innenläufe, mit pre-justiertem (fixen) HopHup-System. Im oberen Bereich des Receivers befindet sich eine ca. 10cm lange Picatinny-Schiene (8 Slots), für das Anbringen einer Zielhilfe. Im hinteren Bereich des Receivers befindet sich links & rechts je ein QD-Port, für das befestigen eines "QD Sling Swivel Plugs" (ein Stück im Lieferumfang), damit man eine Taktische Schlinge montieren kann. Die Position des Schafts lässt sich in 6 Stufen justieren. Inklusive drei Shells und SpeedLoader!

Zwar ist die Mündungsgeschwindigkeit von maximal 300 FPS für eine Gas-Shotgun nicht extrem hoch, jedoch ist diese Shotgun somit ideal für den "Combat"-Bereich.

Wichtig: Man sollte diese SoftAir-Shotgun mit Sorgfalt behandeln. Grobes Hantieren wird zu Defekten führen.

Wichtiger Hinweis bezüglich Gas- & Co² NonBlowBack Gewehren (NBB) & Shotguns: Damit die Waffe einwandfrei und zuverlässig funktionieren kann, bedarf es regelmässiger Wartung und Pflege. Ansonsten kann es zu Funktionsstörungen oder gar Defekten kommen. Am besten reinigt, pflegt und fettet man Pistolen nach jedem Schiesstag. Die Co²-Kartusche sollte man nach dem Schiessen rausnehmen / den Gas-Tank nach dem Schliessen leeren, um die Dichtungen zu entlasten. Für die Pflege der Magazine (und deren Ventile & Dichtungen) eignet sich ein Silikon-Spray am besten (KEIN WD-40!). Für das Schmieren von Verschluss und beweglichen Teilen eignen sich die Schmieröle von Breakthrough sehr gut.

Passende Ersatz-Shells finden Sie hier.

https://www.softair.ch/shop/bilder/SHOTGUN/SECUTOR/SECUTOR-VELITES-INVICTA-GII-BK_01.JPG

https://www.softair.ch/shop/bilder/SHOTGUN/SECUTOR/SECUTOR-VELITES-INVICTA-GII-BK_02.JPG
https://www.softair.ch/shop/bilder/SHOTGUN/SECUTOR/SECUTOR-VELITES-INVICTA-GII-BK_03.JPG
https://www.softair.ch/shop/bilder/SHOTGUN/SECUTOR/SECUTOR-VELITES-INVICTA-GII-BK_04.JPG


 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Allgemeine Shopsuche

In Beschreibungen suchen
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
Jetzt im Warenkorb:
0 Artikel

Hersteller Info